Menu Close

Medien

Erste Impressionen vom Kick-Off-Treffen im Oktober 2018. Foto © DS

Dokumentation
Buch & Regie: Dorothee Schwarz
Produktion: Sacha Kirchberger (ITWF-Media)
Post-Produktion: Klaus Flemming (Flemming Postproduktion)

Web/Social-Media: Tobias Schwarz

Fremde Länder und Kulturen, Künstler*innen verschiedenster Herkunft, die gemeinsam auf eine innere und äußere Entdeckungsreise gehen, Austausch und Dialog, die all jene berührt, deren Weg sich kreuzt. Der Entstehungsprozess und die Auswirkungen von Das gleiche WORT sind so spannend, dass sie als Dokumentarfilm festgehalten werden.

Der Großteil des Films entsteht auf zwei Recherchereisen nach Israel und in die USA. In privaten Gesprächsrunden, sowie Gesprächen und Führungen mit Experten soll die Gruppe tiefergehende Einblicke in die verschiedenen spirituelle Traditionen und ihre musikalischen Traditionen erhalten. Die Komponisten sollen die Chance bekommen, die Kulturen mit allen Sinnen zu erleben, ehe sie mit der Arbeit an dem Werk beginnen.

Die Entstehung der Komposition bis hin zur Uraufführung wird dann den Film komplettieren.

Kunst funktioniert nur mit Leidenschaft. Was für die großen Theater gilt, wie hier am Broadway, gilt für uns ganz genauso. Foto © DS