Menü Schließen

Wir schaffen was.
Mit Ihrer Hilfe.

Die Arbeit, die im Rahmen von „Das gleiche WORT“ entsteht, ist wichtig und gut. Und „wichtig und gut“ soll sich auch in fairen Honoraren für das Team aus insgesamt mehr als 50 Kreativen spiegeln. Denn Kunst ist oft brotlos. Viele beklagen das, aber nur wenige tun etwas dagegen.

Tun Sie etwas dagegen! Helfen Sie uns, die Welt ein wenig näher zusammen zu bringen, einander die Hände zu reichen, über kulturelle Gräben hinweg. Gerade in einer Zeit, in der das Coronavirus menschliche Begegnungen erschwert, ist es wichtig, uns daran zu erinnern wie wichtig sie sind.

Eine Spende für „Das gleiche WORT“ hilft dabei!

So funktioniert das:

Eigentlich ist alles ganz einfach.

Die wichtigsten Fragen und Aspekte (auch zur steuerlichen Absetzbarkeit Ihrer Spende) haben wir in unseren FAQ zusammengefasst.

Besonders wichtig sind aber unsere Spenden-Bedingungen. Sie spenden über dieses Formular nicht tatsächlich für z.B. einzelne Takte oder Konzertminuten. Wir wollen mit diesen Beispielen auf dieser Seite nur illustrieren, was eine Spende für das Projekt in einer entsprechenden Höhe bewirken könnte. 

Eine Spende über diese Seite ist immer eine Spende an Polysound e.V., den Trägerverein des Projekts „Das gleiche WORT“, die im Rahmen der Arbeiten an diesem Projekt verwendet wird. Die jeweils aufrufbaren Spendenformulare können demnach auch bis auf den Mindestspendenbetrag von 10 EUR variabel angepasst werden.

Mein Herz brennt...

… für neue Musik. Und ich kann meine Begeisterung schon ab 10 € mit einer Spende ausdrücken.

Ich spende deswegen den Gegenwert von Takten à 25 €, damit die Komposition schnell zu Ende geführt werden kann!

Auch eine Probenminute oder eine Minute Aufführung (mit allen! Beteiligten) ist schon für 25€ zu haben. Ein echtes Schnäppchen, deswegen spende ich den entsprechenden Gegenwert!

Spende 25€ variabel

Freier Betrag

Spenden-Bedingungen und Zuwendungsbestätigung nach §52 AO

Sie spenden über die Webseite nicht für z.B. einzelne Takte oder Konzert- oder Filmminuten. Wir wollen mit diesen Beispielen auf der Spendenseite nur illustrieren, was eine Spende an das Projekt in einer entsprechenden Höhe bewirken könnte. Eine Spende über diese Webseite ist immer eine Spende an Polysound e.V., den Trägerverein des Projekts "das gleiche WORT", die im Rahmen der Arbeiten an diesem Projekt verwendet wird. Die jeweils aufrufbaren Spendenformulare können demnach auch bis auf den Mindestspendenbetrag von 10 EUR variabel angepasst werden.

Wir werden Ihnen eine Zuwendungsbestätigung nach §52 AO (gemeinnützige Zwecke) nach Überprüfung des Zahlungseingangs an die von Ihnen in diesem Formular eingetragenen Anschrift übersenden. Achten Sie daher bitte auf deren Richtigkeit.

Wenn Sie *keine* Zuwendungsbestätigung nach §52 AO für ihre Steuererklärung bei einem deutschen Finanzamt benötigen oder wünschen, bestätigen Sie dies bitte im Folgenden ausdrücklich.

Persönliche Informationen

Anschrift des Spenders

Spendensumme: €0,01

Mehr hilft mehr!

Ich will endlich was hören! Deswegen geht der Gegenwert der ersten Viertelstunde einer Probe oder Aufführung zu 350 € geht auf mich.

Das Projekt muss natürlich medial dokumentiert und verfügbar gemacht werden, um auch über die Aufführungen hinaus wirken zu können. Und ich will es von seinen Anfängen mit euch erleben. Nehmt die Spende im Wert von 500 € für die nächsten Drehtage oder in der Filmproduktion, damit ich mir den Film bald ansehen kann.

Spende 350€ variabel

Freier Betrag

Spenden-Bedingungen und Zuwendungsbestätigung nach §52 AO

Sie spenden über die Webseite nicht für z.B. einzelne Takte oder Konzert- oder Filmminuten. Wir wollen mit diesen Beispielen auf der Spendenseite nur illustrieren, was eine Spende an das Projekt in einer entsprechenden Höhe bewirken könnte. Eine Spende über diese Webseite ist immer eine Spende an Polysound e.V., den Trägerverein des Projekts "das gleiche WORT", die im Rahmen der Arbeiten an diesem Projekt verwendet wird. Die jeweils aufrufbaren Spendenformulare können demnach auch bis auf den Mindestspendenbetrag von 10 EUR variabel angepasst werden.

Wir werden Ihnen eine Zuwendungsbestätigung nach §52 AO (gemeinnützige Zwecke) nach Überprüfung des Zahlungseingangs an die von Ihnen in diesem Formular eingetragenen Anschrift übersenden. Achten Sie daher bitte auf deren Richtigkeit.

Wenn Sie *keine* Zuwendungsbestätigung nach §52 AO für ihre Steuererklärung bei einem deutschen Finanzamt benötigen oder wünschen, bestätigen Sie dies bitte im Folgenden ausdrücklich.

Persönliche Informationen

Anschrift des Spenders

Spendensumme: €350,00

Viel hilft viel!

Für nur 750 € kann eine halbe, ab nur 1500 € eine ganze Stunde in Vollbesetzung musiziert werden.

Die Entstehung eines ganzen Satzes – Schöpfung, Leben, Frieden, Hoffnung – ist schon mit 7.500 € zu realisieren.

Und mit einem ähnlichen Betrag könnten wir auch die Uraufführung (A- und B-Premiere) und weitere Auftritte umsetzen.

Spende 1500€ variabel

Freier Betrag

Spenden-Bedingungen und Zuwendungsbestätigung nach §52 AO

Sie spenden über die Webseite nicht für z.B. einzelne Takte oder Konzert- oder Filmminuten. Wir wollen mit diesen Beispielen auf der Spendenseite nur illustrieren, was eine Spende an das Projekt in einer entsprechenden Höhe bewirken könnte. Eine Spende über diese Webseite ist immer eine Spende an Polysound e.V., den Trägerverein des Projekts "das gleiche WORT", die im Rahmen der Arbeiten an diesem Projekt verwendet wird. Die jeweils aufrufbaren Spendenformulare können demnach auch bis auf den Mindestspendenbetrag von 10 EUR variabel angepasst werden.

Wir werden Ihnen eine Zuwendungsbestätigung nach §52 AO (gemeinnützige Zwecke) nach Überprüfung des Zahlungseingangs an die von Ihnen in diesem Formular eingetragenen Anschrift übersenden. Achten Sie daher bitte auf deren Richtigkeit.

Wenn Sie *keine* Zuwendungsbestätigung nach §52 AO für ihre Steuererklärung bei einem deutschen Finanzamt benötigen oder wünschen, bestätigen Sie dies bitte im Folgenden ausdrücklich.

Persönliche Informationen

Anschrift des Spenders

Spendensumme: €1.500,00

Wir sagen DANKE!

Polysound e.V. und alle am Projekt Beteiligten bedanken sich bei allen, die die Möglichkeit einer Online-Spende „Das gleiche WORT“/Polysound e.V. genutzt haben oder noch nutzen möchten!

Eine Spende ist immer mehr als eine Spende, und ist sie auch noch so klein. Denn über den materiellen Wert hinaus zeigt sie Anerkennung für Engagement, Wertschätzung für Geschaffenes und noch zu Schaffendes. Sie ist auch ein Zeichen der Verbindung von Spender und Empfänger.

Leider können wir aus aufwandstechnischen Gründe hier keine Spenden unter 10 € ermöglichen. Wenn Ihnen eine Spende über diesen Betrag nicht möglich sein sollte, sie unser Projekt aber dennoch unterstützen möchten, würden wir uns freuen, von Ihnen zu hören. Sie finden unsere Kontaktinformationen auf dieser Seite!