Menu Close
Foto © Hanna Lenz

Dorothee Schwarz

Dorothee Schwarz (* 1976) hat an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz 2001 einen Magister in Amerikanistik, Publizistik und Filmwissenschaften erworben. Während des Studiums konnte sie dank eines Stipendiums ein Jahr in den USA an der Ohio University verbringen. 2002 kehrte sie an ihre Alma Mater zurück, wo sie 2004 ihren Master in Journalismus verliehen bekam.

Seit 1998 arbeitet sie als freie Journalistin, Regisseurin und Autorin unter anderem für ZDF, SWR/Nachtkultur, Capital, Business Punk, Docland oder Studio Hamburg. Geschichten aus Kultur und Gesellschaft interessieren sie dabei besonders. Neben ihrer journalistischen Arbeit ist sie künstlerisch als Bühnen-Regisseurin, Sängerin und Flötistin aktiv.

www.dorotheeschwarz.de